PENTHOUSE 8

In enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn entstand eine „Landschaft zum Wohnen“ in einem ausgebauten Dachgeschoss. Zahlreiche Durchblicke, fließende Übergänge und eine geschwungene Decke, die über Rundungen in die Wand übergeht, erzeugen ein großzügiges Raumkontinuum. Bei Bedarf trennen große Metallschiebetüren die privaten Rückzugsbereiche von öffentlichen Bereichen, wobei die Küche mit ihrem Koch-Essplatz als Insel mitten im Raum, gerahmt von Eichendielen-Hochschränken, das Zentrum bildet. Faltschiebetüren im Wandschrank lassen aus einer vereinzelten Badewanne ein ganzes Bad entstehen.

Info: nextroom.at

Auftraggeber: Privat

Ausführung, Statik: Bmst. Paul Heinreich

Bilder: Rupert Steiner

Projektleitung: Susanne M. Dethlefsen

Dethlefsen //  Marending

Penthouse 8, Wien 2011