Sanierung Dänemark, 1998 & 2004

Ein Ferienhaus in Dänemark aus dem Jahr 1870 wurde mit geringem Budget etappenweise saniert. Aus einem langen, schmalen Haus mit kleinen Räumen entstand ein vielfältig gegliederter groß­zügiger Wohn­raum auf 2 Ebenen. Das Wohn­zimmer genießt die volle Raum­höhe und über der Küche hängt eine Galerie unter dem charakteristischen Reet­dach.  Da eine Hälfte des Hauses ursprünglich Stall war, ist der Stil dementsprechend einfach, rustik und praktisch gehalten – ursprüngliche Qualitäten wurden bewahrt und hervorgehoben. 

AuftraggeberIn: Privat

Entwurf und Planung: Susanne Marie Dethlefsen

 

 

FERIENHAUS EMMERLEV