FERIENHAUS EMMERLEV

Sanierung, Dänemark 1998 und 2004

Ein Ferienhaus in Dänemark aus dem Jahr 1870 wurde mit geringem Budget etappenweise saniert. Aus einem langen, schmalen Haus mit kleinen Räumen entstand ein vielfältig gegliederter groß­zügiger Wohn­raum auf 2 Ebenen. Das Wohn­zimmer genießt die volle Raum­höhe und über der Küche hängt eine Galerie unter dem charakteristischen Reet­dach.  Da eine Hälfte des Hauses ursprünglich Stall war, ist der Stil dementsprechend einfach, rustik und praktisch gehalten – ursprüngliche Qualitäten wurden bewahrt und hervorgehoben. 

AuftraggeberIn: Privat

Projektleitung: Susanne Marie Dethlefsen

 

Dethlefsen

Emmerlev, DK, 1998 & 2014