DER RAUM NACH DEM RAUM

Eine breite Auswahl an künstlerischen Strategien der Raum-Wiedergabe präsentiert das Jahresmuseum 2015. Diese Strategien reichen von performativen und bildnerischen Versuchen mit dem Abbild von Erinnerungen, über Experimentieren der Wirkung von Raum auf die subjektive Körperlichkeit, bis hin zur Produktion neuer Raumerfahrungen. Persönliche Raumträume werden dabei auch in Vermittlungs- und Mitmachbereichen aufgegriffen und lassen die Ausstellung stetig wachsen.

Mit Beiträgen von:
Michael Aschauer, Anna-Maria Bogner, CELLE, Anna Demmelbauer/ Daniel Stuhlpfarrer, Iklim Dogan/ Marina Resch, Andreas Fogarasi, Benedikt Frass, Anne Glassner, Jakob Grabher/ Lisa Ungerhofer, Maia Gusberti, Lisa Hinterreithner/ Martina Ruhsam, Annja Krautgasser, Marianne Lang, Maxe Mackinger, Christian Mayer, raumschule, Werner Skvara, Carola Stabauer.

Kuratiert von Theresia Frass-Knierzinger / Nikola Winkler
Szenografie von Benedikt Frass / Maxe Mackinger

Frass // Winkler

Kunsthaus Muerz, Mürzzuschlag 2015