URBANE FLANEURE

Im Rahmen der Baukultur-Ausstellung der Planungswerkstatt entwickelte die Initiative raumschule das Vermittlungsformat „urbane flaneure“. Mittels Audiofile werden StadtnutzerInnen durch vielfältige Grätzl geleitet. Die Aufmerksamkeit wird dabei auf kleine Dinge  – auf jene Details, die das Gewebe der Stadt ausmachen und im Alltag oft übersehen werden – gelenkt.

Hier sind die Audiofiles zu finden.

Frass // Winkler

Planungswerkstatt, Wien 2015