TROPHÄE HOLZBAUPREIS pro:Holz

Workshop 1, TU Graz

Von pro:Holz Steiermark wurde im Herbst 2014 ein Wettbewerb für das Design einer neuen Trophäe für den Holzbaupreis in der Steiermark ausgelobt. Die Entwürfe entstanden im Zuge eines einwöchigen Workshops, unter der Betreuung von Carola Stabauer und der Begleitung von Tischlermeister Rainer Eberl. Die Studierenden hatten durch die Arbeit in der Holzwerkstatt der Universität, die Möglichkeit sich mit dem Werkstoff Holz intensiv auseinander zu setzen. Die Ergebnisse nehmen Bezug auf die Eigenschaften des Materials, die Bearbeitungstechnik, die verschiedenen Stadien der Holzverarbeitung, den Einsatz von Holz in der Architektur, wie auch auf den Ablauf der Preisvergabe. Die Prototypen konnten unmittelbar in Holz umgesetzt werden. Eine Jury prämierte am Ende der Woche die Siegerprojekte.

Auslobung Wettbewerb: pro:Holz Steiermark

Photos: Institut für Raumgestaltung